Produktionsleiter unseres Firmenhauptsitzes Thorsten Wagner, Niederlassungsleiter aus Blankenfelde-Mahlow Stephan Bickert und sein Kollege Pascal Welter besuchten am 06.06.2024 das Open House der DATRON AG im Technologiezentrum (TZ Ost) in Potsdam. Während der Veranstaltung hatten unsere Mitarbeiter die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Fräs- und Dosiermaschinen zu informieren. Besonders beeindruckend waren die vorgestellten neuen Maschinen, Werkzeuge und Technologien, einschließlich fortschrittlicher Softwarelösungen. Diese jährliche Ausstellung bot zudem eine hervorragende Plattform für den Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen.

VEINLAND investiert kontinuierlich in die Erweiterung der hausinternen CNC Technik, um so bei der Entwicklung unser mechanischen Lösungen noch schneller und präziser agieren zu können. So z.B. in neue Spanntechnik oder einen neuen großen Vakuumtisch mit einer Bearbeitungsfläche von 1000 x 700 mm. So können wir nun auf unserer HSC-Fräsmaschine M8 im VEINLAND Mechanical Center große, dünne und schwer spannbare Teile präzise und verformungsfrei bearbeiten werden. Dies ermöglicht nicht nur saubere Fräskanten, sondern auch optimierte Fertigungszeiten, Energieersparnis und ist ein weitere Beitrag zum Umweltschutz.

Der Besuch der DATRON-Veranstaltung war somit ein voller Erfolg und ermöglichte es uns, unsere Produktionsbedarfe anzupassen und weiter zu optimieren.

Weitere News, die sie interessieren könnten.